© 2018  RAE Enners | Thormeyer 

Rechtsanwälte

Enners, Thormeyer

Tel:     (0 30) 62 73 08 00

Fax:    (0 30) 62 73 08 25

E-Mail: info@rae-etv.de
 

Adresse:​:
Grunewaldstraße 55, 10825 Berlin

Kontakt
Please reload

Aktuelle Einträge

Nach dem neu gefassten § 1626 a Abs.2 BGB soll zwar bei der Geburt des nichtehelichen Kindes die Mutter das alleinige Sorgerecht haben. Wenn der Vater...

Recht für nichteheliche Väter

October 2, 2017

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

Stellenbewerbung

Darf der Arbeitgeber bzw. künftige Arbeitgeber den Stellenbewerber danach fragen, ob früher einmal ein strafrechtliches  Ermittlungsverfahren gegen den Bewerber geführt worden sei ? Das Bundesarbeitsgericht hat in seiner Entscheidung vom 15.11.2012 – Aktenzeichen: 6 AZR 339/11 ausgeführt, dass eine unspezifizierte Frage nach eingestellten Ermittlungsverfahren im Regelfall nicht erforderlich und daher unzulässig sei. Die Folge ist, dass der Bewerber diese Frage daher auch falsch, also wahrheitswidrig beantworten darf. Eine spätere Kündigung deswegen sei nicht gerechtfertigt.

Please reload

Folgen Sie uns!

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Schlagwörter