© 2018  RAE Enners | Thormeyer 

Rechtsanwälte

Enners, Thormeyer

Tel:     (0 30) 62 73 08 00

Fax:    (0 30) 62 73 08 25

E-Mail: info@rae-etv.de
 

Adresse:​:
Grunewaldstraße 55, 10825 Berlin

Kontakt
Please reload

Aktuelle Einträge

Nach dem neu gefassten § 1626 a Abs.2 BGB soll zwar bei der Geburt des nichtehelichen Kindes die Mutter das alleinige Sorgerecht haben. Wenn der Vater...

Recht für nichteheliche Väter

October 2, 2017

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

Urlaubsabgeltung für Erben

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in einer Entscheidung vom 12.06.2014 (Aktenzeichen C-118/13) entschieden, dass beim Tod eines Arbeitnehmers,  dessen Urlaubsanspruch noch nicht voll erfüllt ist, der mit dem Tod entstehende Abgeltungsanspruch nicht erlischt, sondern den Erben zusteht. Das betrifft sowohl Ansprüche aus dem laufenden Kalenderjahr als solche aus Vorjahren, wenn der Arbeitnehmer - z.B. wegen Krankheit - Urlaub nicht nehmen konnte.

 

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hatte es bisher anders entschieden, ist jetzt aber vom EuGH korrigiert worden. Die Erben werden sich umgehend an den letzten Arbeitgeber wenden müssen, um nicht eventuelle Ausschlussfristen zu verpassen. Solche sind oft in Arbeitsverträgen oder Tarifverträgen enthalten.

Please reload

Folgen Sie uns!

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Schlagwörter