© 2018  RAE Enners | Thormeyer 

Rechtsanwälte

Enners, Thormeyer

Tel:     (0 30) 62 73 08 00

Fax:    (0 30) 62 73 08 25

E-Mail: info@rae-etv.de
 

Adresse:​:
Grunewaldstraße 55, 10825 Berlin

Kontakt
Please reload

Aktuelle Einträge

Nach dem neu gefassten § 1626 a Abs.2 BGB soll zwar bei der Geburt des nichtehelichen Kindes die Mutter das alleinige Sorgerecht haben. Wenn der Vater...

Recht für nichteheliche Väter

October 2, 2017

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

Abnahme beim Kauf vom Bauträger

Wer eine noch zu errichtende Wohnung vom Bauträger kauft, beurkundet in der Regel  den Kaufvertrag nach dem Muster des Notars, der das ganze Bauvorhaben des Verkäufers notariell betreut. Teilweise ist in den verwendeten Kaufverträgen formularmäßig geregelt, dass der Verwalter der Wohnungseigentumsanlage die Bauarbeiten des  Verkäufers abnimmt, also überprüft, ob die Bauarbeiten  wie vereinbart erbracht wurden und auch mängelfrei sind. In der Regel bestimmt der Bauträger den ersten Verwalter. Der Bundesgerichtshof hat eine entsprechende Klausel im Kaufvertrag, dass der Erwerber den schon bestellten Verwalter mit der Abnahme des Gemeinschaftseigentums beauftragt, nicht akzeptiert ( Beschluss vom 12.09.2013 - VII ZR 308/12).

Please reload

Folgen Sie uns!

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Schlagwörter